Christ werden

Gott MenschSie werden geliebt

Sie sind von Gott einzigartig ausgedacht. Das betrifft Ihr ganzes Wesen - Ihr Denken, Fühlen und Handeln und sogar Ihr Aussehen. Und das Beste ist: Sie sind von Herzen geliebt und zwar von Gott, Ihrem Schöpfer.

Ihr Innerstes sehnt sich nach Bedeutung und Sinn, nach liebevollen Beziehungen zu Ihren Mitmenschen und zu Gott. Gott jedenfalls möchte eine ganz enge Verbindung zu Ihnen. Er will Ihr bester Freund sein. Logisch, er liebt Sie ja.


Leider ist der Kontakt abgebrochen

Gott Mensch Lüge


Konsequenzen einer kaputten Beziehung

Leider haben wir Menschen uns von Gott und seinem guten Willen entfernt. Die Trennung von Gott wird Sünde genannt. Lüge, Diebstahl und kaputte Beziehungen sind das Ergebnis dieses Zustandes. Sünde ist mehr als irgendeine Straftat. Sie ist in Gottes Augen viel ernster, als wir darüber denken.Aufgrund seiner Gerechtigkeit und Heiligkeit muss er strafen. Auch unsere guten Taten können uns da nicht mehr retten.

 Römer 3 Vers 23 / Jesaja 59 Vers 2

 

Sie dürfen seine Vergebung annehmen 

Gott Mensch Jesus

Jesus schenkt einen Ausweg

Da Gott voller Liebe ist, entschloss er sich, selbst die Strafe zu übernehmen. Gottes Sohn, Jesus Christus, lädt sich unsere Schuld auf und wird dadurch unser Stellvertreter. Seine Liebe wird niemals erzwungen. Sie funktioniert immer nur freiwillig.

Wenn Sie sein Geschenk annehmen, wird sein Geschenk der Vergebung für Sie wirksam.




Wenn Sie seine Vergebung ablehnen

Gott Mensch Tod
Der Tod ist die Folge

Wenn Sie kein Interesse an Gott und seinem Angebot haben, gehen Sie Ihren Lebensweg in Trennung von Gott weiter, wie bisher. Das ist eine mögliche Entscheidung.

Sie behalten Ihre Sünde und werden sich weiter alleine um alles kümmern. Sie bleiben Chef Ihres Lebens, aber auch Ihrer Lasten - jetzt und in alle Ewigkeit. Der ewige Tod ist die Folge.

  

Gottes Geschenk annehmen

Gott Mensch VertrauenVertrauen Sie Jesus Christus

Nehmen Sie sein Geschenk an und vertrauen Sie sich Jesus Christus an. Er ist die Brücke, über die Sie die Seite wechseln können. Reden Sie mit Gott im Gebet und sagen ihm, dass Sie seine Vergebung annehmen möchten.

Ein ehrliches Gebet kann so aussehen:

Gott ich habe erkannt, dass ich bisher ohne dich gelebt habe und durch die Sünde von dir getrennt bin. Bitte vergib mir meine Sünden. Danke dafür, dass Jesus Christus stellvertretend für mich gestorben und auferstanden ist. Ich möchte, dass du ab jetzt Mittelpunkt meines Lebens bist. Danke für deine Liebe zu mir. AMEN.

Film Gottes Liebesbrief

Gottes Liebesbrief