Ostertraktat

  • Die Ostergeschichte

    Hier entdeckt der Leser die Zusammenhänge von der Schöpfung bis zu seinem persönlichen Leben.

    Als zentralen Anker in der Heilsgeschichte Gottes steht das Osterfest.

    Abgerundet wird der Text durch eine kurze Einführung über das Leben als Christ.


    DIN A7, 8-seitiges Heft
    Flyer lesen
  • Frei

    Karfreitag erklärt:
    Warum musste Jesus Christus am Kreuz sterben, der doch nur Gutes getan hat?

    Wer das Opfer Jesu für sich in Anspruch nimmt, wird ein für allemal erlöst von seinen Sünden.


    A6 Faltkarte, 4 Seiten

    Faltkarte ansehen
  • Frohe Ostern

    Wir können nur staunen, wenn im Frühjahr die Natur mit ihren prachtvollen Farben erwacht.

    An Ostern ist noch etwas viel Größeres passiert - Jesus ist von den Toten auferstanden. Jeder, der bei Jesus die Schuld ablegt, erlebt diese Osterfreude.



    DIN lang, 6 Seiten
    Flyer lesen
  • Gütesiegel Ostern

    Das Beste im Leben herausholen, dass sehen viele als ihr Lebensmotto an.

    Dieser Flyer lenkt den Blick in eine ganz andere Richtung. Jemand hat sein Leben geopfert, damit wir Leben können. Jesus Christus starb an Karfreitag für unsere Sünden. Diese freimachende Botschaft sollen alle hören.

    DIN lang, 6 Seiten

  • Leben

    Ostern erklärt:
    Durch die Auferstehung Jesu von den Toten hat Gott den Sieg über Tod und Sünde besiegelt.

    Die Ereignisse von Karfreitag und Ostern sind zu unserer Rettung geschehen. Wer seine Sünden bereut und sich Jesus in einem ehrlichen Gebet anvertraut, erhält Vergebung und das Versprechen des ewigen Lebens.

    A6 Faltkarte, 4 Seiten

    Faltkarte ansehen
  • Mehr drin

    Da steckt mehr drin:
    Jesus Christus wurde an Weihnachten geboren, um zu
    Ostern für unsere Sünden zu sterben und aufzuerstehen.

    "Ja, diese Botschaft ist absolut zuverlässig
    und verdient unser volles Vertrauen:
    Jesus Christus ist in diese Welt gekommen,
    um Sünder zu retten."
    1. Timotheus 1 Vers 15

    DIN A7, 4 Seiten
    Impulskarte lesen
  • Osterfreude

    Wer Ostern versteht, bleibt offen für das Leben.

    Denn zu Ostern öffnete Gott das Grab Jesu,
    damit wir lebendige Hoffnung haben.

    "Was sucht ihr den Lebenden unter den Toten?
    Er ist nicht hier. Er ist auferstanden."
    Lukas 24 Verse 5 - 6


    DIN A7, 4 Seiten
    Impulskarte lesen
  • Ostern - Aus Liebe zum Leben

    Wir Menschen tun alles für unsere Sicherheit. Trotzdem sind Sorgen und Nöte da, die in unser Leben eindringen.

    Wir schaffen es nicht selber aus diesem Dilemma herauszukommen, weil Sünde uns von Gott unserem Schöpfer trennt. Und nur er bietet allen Menschen eine Lösung für unsere Schuld an.

    Die Ereignisse an Karfreitag und Ostern sind zu unserer Rettung geschehen.

    DIN lang, 6 Seiten
    Flyer lesen
  • Osterüberraschung

    Unter der Oberfläche von Traditionen und Gewohnheiten steckt manche Überraschung.

    Denn Jesus hat dem Tod für immer die Macht genommen.

    "Er ist am dritten Tage auferstanden."
    Apostelgeschichte 10 Vers 40
     

    DIN A7, 4 Seiten
    Impulskarte lesen
  • Osterwunder

    Die Schönheit des Schmetterlinges sehen - doch wir Menschen sehen oft nur die "abscheuliche" Raupe.

    Fühlen uns auf dem Boden geworfen und von Gott vergessen, versuchen uns irgendwie durch das Leben zu schlängeln.

    Doch dann kommt Ostern und stellt alles auf den Kopf.
    Das große Wunder, die Auferstehung Jesu von den Toten, ist geschehen.

    DIN A7, 4 Seiten
    Mini-Flyer lesen
  • Tolle Knolle (Kinderflyer)

    "Isst du auch gerne Pommes oder Chips?"

    An Hand einer Kartoffel wird erklärt, dass in einer scheinbar "toten Kartoffel" immer noch Leben steckt, nämlich dann, wenn man sie zur rechten Zeit in die Erde steckt.
    Wenn ein Mensch stirbt, wird sein Leib in die Erde gelegt, aber seine Persönlichkeit bleibt erhalten.
    Jesus Christus starb an Karfreitag und ist Ostern wieder auferstanden.

    DIN A7, 4 Seiten
    Flyer lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.