Himmelfahrt erklärt

  • Himmelfahrt erklärt:
    "Vierzig Tage lang sahen sie ihn, und er sprach mit ihnen über Gottes neue Welt." Danach kehrte Jesus zu seinem Vater in den Himmel, in die Gegenwart Gottes, zurück: "Nachdem er das gesagt hatte, nahm Gott ihn zu sich. Eine Wolke verhüllte ihn vor ihren Augen, und sie sahen ihn nicht mehr.“
    (Apostelgeschichte 1, 3 + 9)

    Die Geschichte mit Jesus ist mit seiner Himmelfahrt nicht beendet. Das Leben mit Gott kann jetzt beginnen. Schon heute möchte Jesus Christus für uns die Verbindung zu Gott sein.

    A6 Faltkarte, 4 Seiten
    Faltkarte ansehen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.