Ueber uns Ueber AJH Geschichte
"Warum sollen Menschen das Evangelium mehrmals erfahren, wenn es Menschen gibt, die es noch nicht einmal gehört haben?" Diese Frage bewegte AJH-Gründer Jack Mc Allister vor vielen Jahren. Die gedruckte Botschaft von Gottes Liebe soll systematisch in jedes Haus der Welt gebracht werden.

Der Start in Kanada war 1946. In Deutschland wurde der Missionsdienst 1967 von Peter Schneider (Generalsekretär der Deutschen Evang. Allianz) gegründet. Gott segnet die Arbeit bis heute. Menschen finden zu Christus und schließen sich Gemeinden an.

Der Missionsauftrag Jesu Christi ist noch nicht erfüllt. Auch jetzt können mit Ihrer Hilfe vor Ort, Menschen mit dem Evangelium erreicht werden. Wir freuen uns, wenn Sie aktiv werden und den wichtigen Auftrag für Deutschland sehen. Unser Land braucht Jesus!

Eine ausführliche Infomappe "AJH-Gesamtkonzept" steht für Sie zum Download bereit. Die häufigsten Fragen finden dort eine Antwort.