Ueber uns Partnerlaender AfrikaDie Arbeit in Afrika teilt sich in den Französisch sprachigen und den Englisch sprechenden Teil des Kontinentes auf. Hier könnten wir über viele Menschen berichten, die durch das Evangelium neues Leben erhielten. Auch einige Christen, die in Regierungen tätig sind, bekennen sich zum Evangelium.

Einen interessanten Mann sollten Sie kennenlernen. Er ist aus königlichem Haus und sollte Prinz in Malawi werden. Simon Mswoya verzichtete auf das Königtum, wegen seiner Liebe für die Sache Gottes. Als Kind und Jugendlicher war er viel mit seinem Vater unterwegs. So lernte er viele Sprachen und Dialekte. Heute beherrscht er elf Sprachen, einschließlich Suaheli und Englisch.

In den letzten fünfzehn Jahren konnte er helfen, 114 Gemeinden in unerreichten Gebieten aufzubauen. Simon ist jetzt unser AJH-Leiter für Süd-Ost-Afrika.

Interessante und aktuelle Berichte gibt es kostenlos in unserem Infoblatt "Authentisch". Wir senden es Ihnen gerne kostenfrei zu.

Eine Gebetsliste mit den Namen der Landesleiter können Sie gerne als PDF-Datei herunterladen.