Gemeindeangebote Evangelisation Interesse

Versorgung rundum

Hier sprechen wir die Durchführung einer evangelistischen Verkündigung mit AJH an. Dazu gehört ein ganzes Konzept: Nachbarschaftsbriefe und Pressemitteilungen ebenso wie die Vorbereitung der Mitarbeiter in Schulungen und den Verteileinsatz mit unseren evangelistischen Flyern.

Einige Vorschläge:

» Der besondere Gottesdienst (Gästegottesdienst)
» Spezielle Veranstaltungen: Männerfrühstück, -abend
» Offener Abend für jedermann
» Veranstaltungsreihe über mehrere Tage (Thementage)
» Evangelistische Ausstellung über die Feiertage

 

Sie möchten wahrgenommen werden?

Wann stand Ihre Gemeinde das letzte Mal in der Zeitung?
Öffentlichkeitsarbeit ist ein wichtiger Bereich, der noch in vielen Gemeinden vernachlässigt wird. Ein häufiges Bild: Der Internetauftritt wurde vor vielen Monaten das letzte Mal aktualisiert.

Durch die Beilage eines aktuellen Flyers in Ihrer örtlichen Presse erreichen Sie jede Familie Ihres Ortes. So sorgt man für ein gutes Maß an Seriosität.

Ein Nachbarschaftsbrief ist ein Schreiben, um eine Aktion vorzustellen. Durch die Verteilung erreichen Sie Folgendes: Etwa eine Woche vorher wird die Aktion angekündigt. Somit fühlt sich niemand überfallen. Die Menschen, die besucht werden, sind positiv auf Ihren anstehenden Besuch und die Einladung aufmerksam gemacht worden.

Praxistipp: Im Download-Verzeichnis finden Sie unter "Ideenpool" Vorlagen, die Sie nach Belieben für Ihre Bedürfnisse vor Ort anpassen können.

Bei vergangenen Aktionen hat sich gezeigt, dass persönliche Einladungen und öffentliche Werbung und Bekanntmachung sich gegenseitig positiv ergänzen. In ausgewählten Wochen können wir auch mit Praktikanten aushelfen. Sie unterstützen dann Ihre evangelistischen Bemühungen vor Ort.

Sie möchten mehr wissen?
Nehmen Sie am besten mit uns Kontakt auf. Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte.